Hanse Fahrzeug-Check

Firmen erleben immer wieder, dass bei wechselnden Fahrer und Fahrerinnen die betriebseigenen Fahrzeugen einem hohen Verschleiß ausgesetzt sind, weil keiner sich richtig verantwortlich fühlt und davon ausgeht, dass andere Wartungs- und Plegearbeiten durchgeführt hat.

Der “Hanse-Fahrzeug-Check” bieten ein Firmenprogramm für kleinere und mittlere Unternehmen, die über keine Fuhrparkleitung verfügen. Gepflegte Fahrzeuge sind die Visitenkarte eines jeden Unternehmens. Schäden und Werkstattaufenthalte, womöglich Unfälle treiben die Kosten in die Höhe und sind kein gutes Aushängeschild für das Unternehmen.

Wir bieten eine Schulung für das Fahrpersonal. Folgende Inhalte werden vermittelt:

  • Führung eines Fahrzeugbetriebsbuches.
  • Kontrollen vor Antritt der Fahrt.
  • Wartungsarbeiten: Wasser, Öl, Luft, Kraftstoff, Elektrik, Notfallmittel.
  • Reifenkontrolle.
  • Fahrzeugpflege und Werkstattdienste.

Theorieeinheiten und Praxiselemente an Firmeneigen Fahrzeugen stehen in einem sinnvollen Verhältnis.

Ziel des “Hanse-Fahrzeug-Check” ist es, dass die Teilnehmer/innen schonend mit den ihnen anvertrauten Fahrzeugen umgehen. Die Fahrzeugsicherheit soll bei allen Fahrten gewährleistet sein. Wartung und Pflege der Fahrzeuge dient der Werterhaltung.

Der Zeitrahmen beträgt 120 Minuten.

Auf Wunsch werden firmenspezifische Themen eingearbeitet.